Pflanzenheilkunde

"Die Natur kann von keinem belehrt werden, sie weiß immer das Richtige." - Hippokrates (460 -370 v. Chr.)

Diese im Folgenden näher beschriebenen Behandlungsmethoden stammen ebenfalls aus der Naturheilkunde und werden mangels wissenschaftlicher Beweise von der Schulmedizin nicht anerkannt.

Heilpflanzen

Pflanzen werden von den Menschen schon seit langer Zeit für Heilung und Linderung von Krankheiten und Leiden eingesetzt. Sie finden auch in der normalen Küche einer Hausfrau Anwendung zur Gesunderhaltung des Menschen.

Heilpflanzen, Heilkräuter, Planzenheilkunde, Pfalnzen, Nahrung, heilpraktiker, Frankfurt

Aroma Therapie

In der Aromatherapie werden die Essenzen der Pflanzen verwendet, die durch ihren Duft oder ihr Aroma eine entspannende oder heilende Wirkung auf den menschlichen Organismus haben sollen.

Aroma, Duft, Düfte, Therapie, Entspannung, Aromatherapie, heilpraktiker, Frankfurt

Spagyrik

Spagyrik ist eine mit der Homöopathie verquickte Pflanzenheilkunde, die die Pflanze mit ihren einzelnen Bestandteilen betrachtet. Es wird ein altes alchimistisches Prinzip zugrunde gelegt, das Heilwirkungen auf den drei Ebenen Köper, Geist und Seele bewirken soll.

Spagyrik, Homöopathie, Essenz, Essenzen, Körper, Geist, Seele, Heilpraktiker, Frankfurt