Pro Immun M Test

Analyse von Immunreaktionen auf Nahrungsmittel/ Nahrungsmittel- Immundiagnostik/ Nahrungsmittelallergie

Mithilfe des Pro Immun M Testes können Immunreaktionen auf Nahrungsmittel ermittelt werden. 

 

Viele chronische Erkrankungen haben mehr als einen Auslöser. Wenn das Immunsystem erstmal entgleist, sollten so viele Ursachen wie möglich ausgeschaltet werden, um den angeschlagenen Körper eine Erholung geben zu können.  Eine Möglichkeit davon ist die Ernährung und daraus resultierende mögliche Immunreaktionen zu untersuchen und die potentielle Lebensmittel, die das Immunsystem zu stark stimulieren könnten für eine längere Zeit zu meiden, bis das Immunsystem wieder stabil ist.

 

Unser Körper kann auf verschiedenste Lebensmittel mit Abwehrreaktionen reagieren. Dabei kann unser Immunsystem Antikörper gegen bestimmte Nahrungsbestandteile produzieren. Das sind Antikörper der Klasse IgG = Immunglobulin G. Diese Antikörper verursachen in der Regel zeitverzögert von 4 bis 72 Stunden nach Nahrungsaufnahme eine Abwehrreaktionen. Die auftretenden Beschwerden werden daher oft nicht mit dem Essen in Verbindung gebracht.  Eine immer wieder kehrende Immunreaktion gegen die Nahrung kann Auswirkungen auf das gesamte Stoffwechselsystem des Körpers haben und verschiedene Beschwerden verursachen.

 

 

Häufig tauchen hier Antikörper gegen Milch, Gluten u.a. auf. Bei einem vorübergehenden vermeiden dieser Lebensmittel konnten in der Praxis oft auch Stabilisierungen und Besserungen von chronischen Erkrankungen erzielt werden.  Dies bezieht sich nicht nur auf Erkrankungen wie Morbus Chron, Colitis Ulzerose, Reizdarm, Durchfall, Allergien, sondern auch auf Migräne, Neurodermitis, Arteriosklerose, Epilepsie, Hashimoto, Morbus Parkinson, Multiple Sklerose, Rheuma, Krebs und alle entzündlichen Erkrankungen. 

 

Sie leiden unter                     

  • Migräne, ständige Kopfschmerzen
  • Müdigkeit, Erschöpfung, Abgeschlagenheit
  • Magen - Darm - Problemen, Reizdarm, Störungen der Verdauung
  • Übergewicht (Versuche zur Gewichtsreduktion sind ohne Erfolg)
  • Allergien, Heuschnupfen, Asthma
  • ständigen Atemwegsinfekten, gestörte Immunabwehr
  • diffusen Gelenk - und Muskelbeschwerden
  • Stimmungsschwankungen, Konzentrationsstörungen
  • Hautproblemen
  • ...

 Dann reagiert Ihr Körper eventuell mit einer immunbedingten Abwehrreaktion gegen Lebensmittel!

 

Bei  Pro Immun M handelt es sich um eine Blutuntersuchung, einen Lebensmittel - Antikörpertest, der IgG - Antikörper nachweist. Es handelt sich um eine umfassende Austestung des Abwehrverhaltens Ihres Körpers gegen Lebensmittel. Getestet werden bis zu 270 Lebensmittel.

 

Im Ergebnis erhalten Sie eine umfassende Auswertung mit Ergebnis - und Ernährungsplan. Wenn die Essgewohnheiten dem Plan entsprechend längerfristig angepasst werden, kann sich das Immunsystem regenerieren und das Wohlbefinden verbessert werden.

 

Weitere Informationen unter: